Koh Phangan Strände - Urlaub im Golf von Thailand

Insel Koh Phangan Thailändische Inseln

Entdecken Sie Koh Phangan, ein Inselparadies im Golf von Thailand. Neben zahlreichen schönen Stränden ist Koh Phangan auch für eine besonders artenreiche Flora und Fauna bekannt, sodass Entdecker auf eine Reise durch subtropische und tropische Vegetation gehen können oder mit dem Khao Ra den höchsten Berg der Insel besteigen können. Lassen Sie sich in Ihrem Thailand Urlaub einfach treiben und planen Sie jeden Reisetag ganz individuell mit spannenden und entspannenden Freizeitaktivitäten.

Koh Phangan, auch unter dem Namen Koh Pha Ngan zu finden, liegt im Osten des Isthmus von Kra und bietet viele einzigartige Strände, die beinah ausschließlich per Wassertaxi zu erreichen sind. Wer einen Ausflug an die Ostküste von Koh Phangan plant, kommt daher in den Genuss einer Fahrt im traditionellen thailändischen Langboot, das nicht nur als Fischerboot, sondern auch als Wassertaxi eingesetzt wird. Der Nordosten der Insel begeistert auch mit dem  rund 66 Quadratkilometer großen Nationalpark Than-Sadet-Ko-Phangan. Um die Inselbesonderheiten aus der Höhe zu überblicken, lohnt sich ein Besuch am Khao-Rar-Aussichtspunkt.

Die Inselhauptstadt Thong Sala ist zugleich der wichtigste Hafen der Insel und verbindet Koh Phangan mit der größeren Schwesterninsel Koh Samui, der Insel Koh Tao sowie mit Surat Thani, einer Provinzhauptstadt auf dem Festland. Der zweite Hauptort von Koh Phangan ist Haad Rin im Inselsüden. Dieser Küstenort ist vor allem beim jüngeren Reisepublikum beliebt.

Die Insel Ko Phangan wird Sie mit eindrucksvollen subtropische und tropische Landschaften – darunter zahlreiche Wasserfälle – begeistern. Kulturell interessierten Urlaubern empfehlen wir einen Ausflug zum Wat Khao Noi, einer der ältesten Tempelanlagen auf der Insel.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote