Koh Lanta Hotels - Thailand Insel Urlaub

Insel Koh Lanta Thailändische Inseln

Koh Lanta ist eine kleine Insel im Südwesten von Thailand im Andamansichen Meer, welches wiederum ein Randmeer des Indischen Ozeans darstellt. Ko Lanta gehört zur Provinz Krabi und ist zudem der Hauptsitz des Unterbezirks Ko Lanta. Die Insel Ko Lanta befindet sich ungefähr 70 Kilometer südlich von Krabi und besticht durch einen fantastischen und noch sehr ursprünglichen und dichten Regenwald, Erhebungen, welche zum Teil bis auf circa 500 Meter ansteigen, und durch faszinierende und herrliche Sandstrände entlang der Westküste.

Koh Lanta, welche über den Flughafen auf der Insel Krabi und dem anschließenden Transfer mit der Fähre erreichbar ist, unterteilt sich in die zwei Inseln Lanta Noi und Lanta Yai, welche beide Teil des Mu Ko Lanta Nationalparks sind. Die Inseln werden durch eine ungefähr 500 Meter breite Wasserstraße voneinander getrennt. Während Lanta Noi kaum touristisch erschlossen ist, erfreut sich Lanta Yai einer überaus großen Beliebtheit bei Sportlern, Erholungssuchenden, Individualisten, Naturliebhabern und Familien mit Kindern.

Entlang der Westküste erstrecken sich die herrlichen Strände mit den unzähligen Bungalow-Anlagen, welche sich auf eine exzellente Art und Weise in das traumhafte Landschaftsbild einfügen. Zu diesen Stränden zählen insbesondere der Khlong Dao Strand, der Lanta Long Beach, die Relax Bucht, der Khlong Khoang Strand, der Khlong Nin Strand, die Kantiang Bucht und die Bamboo Bucht.

Trotz einer hervorragenden touristischen Infrastruktur mit niedlichen kleinen Restaurants und Bars erwartet Sie auf der Insel Koh Lanta die sprichwörtliche Ruhe. Zu den beliebtesten Sport- und Freizeitaktivitäten gehören neben Elefanten reiten oder einer Trekking-Tour durch den dichten Dschungel, das Schnorcheln und das Tauchen in einem der besten Tauchreviere der Welt.

Aber auch Ausflüge in die Umgebung lohnen sich. Sowohl das thailändische Festland, als auch weitere Inselparadiese von Thailand liegen nur einen Katzensprung entfernt. Hierzu zählt beispielsweise die nördliche Insel Koh Jums, die ebenfalls ein echtes Naturjuwel darstellt. Kilometer lange Strände an der Westküste, bis zu 400 Meter hohe Berge im Inselinneren und eine Unterwasserwelt von anmutiger Schönheit warten auf ihre Entdeckung. Spannende Bootsausflüge zu menschenleeren Stränden lassen erahnen, wie Robinson Crusoe sich dereinst gefühlt haben muss. Nichts stört den Blick auf die glitzernde Andamanensee, aus der an mancher Stelle bizarre Felsen aufragen.

Durchwandern Sie dichte Regenwälder, die sich bis zur Küste an den Pearl und North Beach ausdehnen, und lassen sie sich im Sonnenuntergang im Segelschiff an der malerischen Küste entlang treiben. Wer länger auf Koh Jums verweilen will, kann bei Geoplan Reisen einen Urlaub auf dieser Inselschönheit buchen. Denn auch an traumhaften Badebuchten und imposanten Tauchrevieren herrscht hier kein Mangel, so dass garantiert keine Langeweile aufkommt.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote